Wahl der Radiomacher*innen-Vertretung April/ Mai 2019

Was wird gewählt?

Gewählt werden 9 Radiomacher*innen, die sich gerne einbringen wollen:

→ im Orange Gremium (3 RM)

→ im Programmgremium (4 RM)

→ als Radiomacher*innen-Vertretung (2 RM)

Wer darf wählen?

Jede Radiomacherin und jeder Radiomacher, der/die 2019 eine Sendevereinbarung unterschrieben hat, darf wählen und auch kandidieren.

Wer kann gewählt werden?

Wer für eine Funktion kandidieren möchte (und eine Sendevereinbarung für 2019 unterschrieben hat), bewirbt sich von 25.3.2019 bis 21.4.2019.

Wenn du kandidieren möchtest, dann schreibe bitte deine Bewerbung:

  • deinen Namen
  • Wie heißt deine Sendung? Bei welcher Sendung arbeitest du mit?
  • Für welche Funktion möchtest du kandidieren? (Oranges Gremium, Programmgremium oder Radiomacher*innen-Vertretung)
  • Warum möchtest du das machen?

Schicke uns deine Bewerbung mit einem Foto von dir an eva.neureiter@o94.at , deine Bewerbung und dein Foto werden auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Wann wird gewählt?

Die Wahl findet von Dienstag, 30.4.2019 (Stammtisch) bis Sonntag, 5.5.2019 (Wahlparty!) statt. Die genauen Wahlzeiten findet du demnächst hier.

Wie wird gewählt?

Wer wählen möchte, kommt in der Wahlwoche ins Radio-Büro, meldet sich bei der/dem Wahl-Verantwortlichen und kann vor Ort wählen.

Gibt es die Möglichkeit für Briefwahl?

Ja, wer es nicht zum Radio schafft, kann einen Wahlzettel beantragen ( bis spätestens Sonntag 21.4.2019! Namen und Adresse an eva.neureiter@o94.at .)

Wahl-Jingle

Bei einem unserer Stammtische haben wir einen Jingle zur Wahl 2019 der Radiomacher*innen produziert, danke allen, die mitgeholfen haben! Hier kannst du ihn nachhören (und auch für deine Sendung verwenden):

Wahl-Jingle 2019

…noch Fragen?

…dann melde dich bei uns!

Kontaktmailadresse derzeit: eva.neureiter@o94.at