Radiomacherinnen im Freien Radio

Monat: September 2020

Stammtisch zur neuen Sendevereinbarung

Den kommenden Stammtisch am Mo., 5.10.2020, organisieren wir gemeinsam mit Pawel und Fiona von der Programmkoordination.

Liebe Radiomacher_innen,

wie alle zwei Jahre ist es bald wieder soweit: Mit Ende 2020 laufen die aktuellen Sendevereinbarungen aus. Die Unterschriftenrunde für die neuen Sendevereinbarungen ab 1.1.2021 ist in Vorbereitung.

Der nächste Radiomacher*innen-Stammtisch am 5. Oktober ist daher dem Thema Sendevereinbarung gewidmet. Der Stammtisch findet online statt – Details zur Anmeldung findest du weiter unten.

In der Vorbereitung des nächsten Zyklus haben wir uns die Sendevereinbarung durchgesehen und freuen uns, euch eine überarbeitete Version vorstellen zu können, die viele Verbesserungen enthält.

Drei Punkte stehen im Zentrum der Änderungen:

  • * Die Sendevereinbarung ist nun sprachlich wesentlich vereinfacht, um die Inhalte klar und gut zugänglich zu machen. Im Zuge dessen haben wir Wiederholungen gekürzt und Regelungen besser sortiert und auf das Wesentliche konzentriert. Außerdem haben wir einzelne Punkte aufgenommen, die sich im Alltag und der Organisation des Programms als nützlich und sinnvoll erwiesen haben.

* Die Auswahl an Creative Commons-Lizensierungsmöglichkeiten, die zuletzt für etwas Verwirrung gesorgt hat, wurde gestrichen. CC-Lizenzen können für einzelne Sendungen bei der Eingabe im Backend und im CBA vergeben werden.

* Für Menschen, die bei Sendung auf ORANGE 94.0 mitmachen, aber keine Sendevereinbarung unterschrieben haben (also z.B. einzelne Mitglieder einer Redaktionsgruppe), gibt es nun eine einfache neue Lösung, nämlich allgemeine Sendebedingungen, die das Wesentliche auf einer Seite zusammenfassen.

Es ist ein wichtiges Anliegen, dass möglichst viele Radiomacher*innen, die bei ORANGE 94.0 an Sendungen beteiligt sind, eine Sendevereinbarung abschließen. Wenn ihr eine Redaktionsgruppe seid, werden die Inhalte eurer Sendung so von allen mitgetragen.

Beim nächsten Radiomacher*innen-Stammtisch am 5. Oktober um 19:00 wird es die Möglichkeit geben, die Sendevereinbarung im Überblick, den Sinn und Zweck einzelner Regelungen sowie offene Fragen und Kommentare mit Walter Strobl zu besprechen. Walter ist Jurist, viele von euch kennen ihn vermutlich aus der Medien- und Urheberrechtseinschulung.

Bitte um Anmeldung zum Stammtisch an stammtisch@radiostimme.at. Solltest du keine Zeit haben, am Stammtisch teilzunehmen, kannst du deine Fragen schon vorab an fiona.steinert@o94.at schicken, die den Prozess rund um die Sendevereinbarung koordiniert. Wir werden deine Fragen beim Stammtisch besprechen.

Die Dokumente sind auch hier auf der wolke einsehbar: https://wolke.o94.at/index.php/s/7NJfRsfoYB7gaQ3

Passwort: Sendevereinbarung2021

oder hier am Weblog unter: https://redaktionsverein.at/2020/09/14/naechster-stammtisch-verschoben-auf-montag-5-10-2020/

Es wird ein Protokoll vom Stammtisch geben, das es auf der wolke und unter https://redaktionsverein.at/ zum Download geben wird.

Auf die Diskussion beim Stammtisch freuen sich

Paweł, Fiona, Petra, Julia, Christa, Thomas, Zoraida, Eva und Louis

**********************************************************************************************

Dear radio hosts,

Once again, as every second year in autumn, the current programme agreements (aka Sendevereinbarung) need to be renewed. Preparations are on their way for the new agreements as of 1 January 2020.

Thus, the next Stammtisch taking place on 5 October will be dedicated to this topic. The Stammtisch will be hosted online – for details regarding registration and access see below.

In the course of preparations for the next Sendevereinbarung we did a thorough review und are now delighted to present you a revised version which includes a number of improvements.

Three main points are at the core of the adaptations:

* The agreement is now held in a more simple and accessible language. We deleted repetitions, and arranged the provisions in a clearer order to focus on the essentials. Besides, a few points were integrated wich have proved to support the organisation of the programme in the radio’s daily routine.

* The Creative Commons licencing options which seemed to cause some confusion is now left out. CC-licences for individual radio shows can be attributed when entering the show in the backend or CBA.

* For people participating in the production of radio programmes on ORANGE 94.0 who have not signed a Sendevereinbarung (e.g. individual members of a radio group) there is now a simple new solution: general terms and conditions for broadcasting on ORANGE 94.0 will regulate the essentials for everyone who is making use of the radio’s infrastructure.

It is however an important objective that as many members of radio groups of ORANGE 94.0 as possible will sign a Sendevereinbarung. This way the contents of your programmes are backed by all members of the group.

At the next Stammtisch on 5 October at 7 pm we will have the opportunity to discuss the overall Sendevereinbarung, the logic of its individual provisions and any open questions and comments. Walter Strobl, whom many of you might know from the legal training workshops, will be there to present the Sendevereinbarung and answer your questions.

Please register for the Stammtisch at stammtisch@radiostimme.at. You will then receive the access details. In case you are not able to take part, please send your questions or remarks to fiona.steinert@o94.at, who co-ordinates the new Sendevereinbarung.

The documents can be accessed via: https://wolke.o94.at/index.php/s/7NJfRsfoYB7gaQ3 (in German)

Pass word: Sendevereinbarung2021

or here on the weblog: https://redaktionsverein.at/2020/09/14/naechster-stammtisch-verschoben-auf-montag-5-10-2020/

There will be minutes of the Stammtisch discussion accessible on the wolke or at https://redaktionsverein.at/ after the meeting.

Looking forward to our discussion at the virtual Stammtisch,

Paweł, Fiona, Petra, Julia, Christa, Thomas, Zoraida, Eva und Louis

nächster Stammtisch verschoben auf Montag, 5.10.2020

Der nächste Stammtisch vom 26.9.2020 muss leider VERSCHOBEN werden auf Montag, 5.10.2020, 19:00.  Die Sendevereinbarung wurde überarbeitet, wir reden mit dem Jurist Walter Strobl über die Neuerungen. Leider wurde der Entwurf nicht rechtzeitig fertig. Die Einladung folgt am Montag, 28.9.2020, im Inside von Pawel.

Den Entwurf zur Sendevereinbarung kannst du hier nachlesen:

Sendebedingungen_O94_20200925 Sendevereinbarung_O94_20200925

virtueller Stammtisch, Anmeldung erforderlich unter stammtisch@radiostimme.at!

Copyright © 2020 Radiomacherinnen im Freien Radio

Theme von Anders Norén↑ ↑